Startseite

Willkommen auf der Website der Flüchtlingshilfe Kirchheimbolanden. Sie ist die Plattform für Menschen, die mit persönlichem Einsatz oder mit Spenden die Situation der aufgenommenen Flüchtlinge in Kirchheimbolanden und in der Verbandsgemeinde verbessern möchten. In unserer Verbandsgemeinde leben zur Zeit ca. 150 Flüchtlinge oder Asylbewerber.

Sie möchten wissen, wie Sie sich einbringen können? Auf unserer Website finden Sie Hinweise zu aktuellen Projekten der Flüchtlingshilfe, wie Sie uns ansprechen oder erreichen können, sowie weitere Informationen.

Im Haus der Familie in Kirchheimbolanden treffen sich seit Ende Januar 2015 regelmäßig Menschen, die ganz konkret und praktisch etwas tun wollen für die neuen Mitbürger. Wenn Sie mitmachen möchten, dann tragen Sie sich gerne in unsere Helferliste ein. Diese hilft uns die Arbeit in den vielen Dörfern unserer Verbandgemeinde zu koordinieren. Ihre Daten und Adressen werden natürlich nicht veröffentlicht.
Alle sind ganz herzlich eingeladen und können MITMACHEN

Unterstützen Sie uns durch eine Spende

Wir freuen uns sehr über ihre Spenden, um unbürokratisch im Einzelfall Hilfe leisten zu können. Über die Vergabe der Mittel entscheiden wir gemeinsam bei unseren Treffen. Die Helfer des Arbeitskreises arbeiten alle ehrenamtlich.

Bei Beträgen bis 200 Euro gilt in der Regel ihr Kontoauszug als Zahlungsnachweis. Bei höheren Spenden geben sie auf dem Überweisungsträger bitte ihren vollen Namen mit Adresse ein – wir senden ihnen dann eine Spendenquittung.

Spendenkonto:

Ev. Verwaltungsamt Kirchheimbolanden

IBAN:  DE66 5405 1990 0000 0039 70
BIC: MALADE 51 ROK

Stichwort: Flüchtlingshilfe

Der Rotary Club Kirchheimbolanden unterstützt finanziell die Aktivitäten des Helferkreises Flüchtlingshilfe-Kirchheimbolanden.

Die Kreismusikschule spendete im Februar 2015 den Erlös eines Benefizkonzertes. Diese 830 Euro wurden von der Leiterin der Kreismusikschule und Herrn Landrat Winfried Werner überreicht.

Die Kollekte des ökumenischen Pfingstgebetes 2015 kam der Flüchtlingshilfe Kirchheimbolanden zugute. So konnten 750 Euro auf das Spendenkonto eingezahlt werden.